Navigation und Service

Springe direkt zu:

Innovation feiert Jubiläum

Ulm feiert den Geburtstag von Albrecht Ludwig Berblinger! Am 24. Juni 2020 wäre er 250 Jahre alt: ein ebenso genialer wie risikofreudiger Erfinder aus Ulm. Besser bekannt als „Schneider von Ulm“ ging er mit seinem gescheiterten Flugversuch im Jahr 1811 in die Geschichte ein. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten soll nicht nur sein Wirken gewürdigt, sondern vor allem auch die Themen Innovation, Erfindergeist, Mut sowie eine für Veränderung offene Stadtgesellschaft in den Fokus gerückt werden. Zahlreiche Veranstaltungen und Kulturangebote laden zum Mitfeiern ein. Bitte beachten Sie, dass der Start des Jubiläums auf den 24. Juni verschoben wurde. Das aktuelle Programmheft finden Sie hier: Berblinger Programmheft (19,91 MB, pdf). Bitte beachten Sie, dass es gegebenenfalls zu weiteren Verschiebungen kommen kann. Wir bitten um Verständnis!

ChoreoLab

Tänzer in weißen Overalls

Auf die internationale Ausschreibung für das ChoreoLab im ROXY gingen 45 unterschiedliche Bewerbungen aus 24 Ländern ein. Die Tänzer und Choreografen reichten dabei einen 60 Sekunden langen Tanzfilm ein, der ein „choreografisches Scheitern“ dokumentierte. Eine Jury mit Karla Nieraad (Leiterin Stadthaus), Reiner Feistel (Ballettdirektor des Theaters Ulm), Tommi Brem... Weiter

Die Eröffnungswoche - Was es zu erleben gab

Einweihung Berblinger Turm

Hinter uns liegt eine ereignisreiche Woche. Allen Widrigkeiten zum Trotz und dennoch mit Vorsicht begangen wir zusammen mit den Ulmerinnen und Ulmern die Feierlichkeiten zu Ehren von Albrecht Ludwig Berblinger. Wir nutzen die Gelegenheit um Zurückzuschauen auf sieben Tage voller Musik, Performances, Film, Ausstellungen und Zeremonien. Startschuss war am Mittwoch, den 24. Juni – auf den... Weiter

Transhuman - Von der Prothetik zum Cyborg Eröffnung

Mensch mit VR Brille

Den Flugversuch Albrecht Ludwig Berblingers kennt heute nahezu jeder. Weitgehend unbekannt ist jedoch eine andere Erfindung des berühmten Erfinders: Albrecht Ludwig Berblinger entwickelte bewegliche Prothesen für die versehrten Soldaten der napoleonischen Kriege und erfand somit den Grundentwurf für moderne Beinprothesen. Diese medizinhistorische Erfolgsgeschichte ist für das... Weiter