Navigation und Service

Springe direkt zu:

Vorschau 2022

Freuen Sie sich auf die "Digital Wall" und "Das Berblinger Fest"!

© Stadt Ulm Kulturabteilung

Am 24. Juni 2020 wäre Albrecht Ludwig Berblinger, der berühmte Schneider von Ulm, 250 Jahre alt geworden. 250 Jahre, die für Innovation, Mut und Erfindergeist stehen. Drei Schlagwörter, die noch heute unser Ulm als innovatives Wissenschafts- und Forschungszentrum prägen. So stand eines fest: Berblingers Geburtstag muss gefeiert werden!

Durch die Corona-Pandemie wurde jedoch schnell deutlich, dass das Jubiläumsprogramm nicht wie geplant stattfinden konnte. Viele Veranstaltungen wurden verschoben und die Feier entwickelte sich von einem mehrwöchigen Festival zu einem über drei Jahre ausgedehnten Berblinger Jubiläum! Genug Zeit, um den mutigen Erfinder zu ehren und mit verschiedensten Programmpunkten das Publikum zu inspirieren.

2022 ist es nun endlich soweit und wir können gemeinsam die Digital Wall am Donauufer und das Berblingerfest Innovate, Celebrate an der Adlerbastei begehen.

Darüber hinaus gibt es weiterhin Stadtführungen für Kinder und Erwachsene rund um die Person Berblinger und das Heyoka Theater führt sein Stück Flugschneider ein weiteres Mal am 27. Mai 2022 im Stadthaus Ulm auf.

Zudem wird der Berblinger Innovationswettbewerb Test Test Contest bereits zum zweiten Mal stattfinden.

Änderungen vorbehalten - Aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Website!

Aller guten Dinge sind drei! Für den dritten Anlauf die Wall-Mapping-Kunstperformance Digital Wall umzusetzen nimmt die Kulturabteilung der Stadt Ulm richtig Fahrt auf. Vom 26. bis 28. Mai 2022 wird die Ulmer Stadtmauer in einem unvergesslichen Erlebnis zur Projektionsfläche werden und sich in ein rießiges, begehbares Gesamtkunstwerk verwandeln. Die knapp einen Kilometer lange Stadtmauer wird auf beiden Seiten der Donau bis in die Nacht hinein als ein organisches und begehbares Gesamtkunstwerk zu bestaunen sein.

Parallel findet das Familienfest Innovate, Celebrate an der Adlerbastei vom 27. bis 29. Mai 2022 für Groß und Klein statt. Live-Musik, Performances, Straßentheater, Mitmach-Aktionen und die spektakuläre Akrobatik von Slackline-Profi Lukas Irmler über der Donau sowie gastronomische Angebote laden zum Staunen und Verweilen ein. Das Event bietet damit die perfekte Überleitung in das abendliche Programm der „Digital Wall“.