Navigation und Service

Springe direkt zu:

Der Berblinger Turm an der Adlerbastei

Treppenstufen des Berblinger Turms

Wie es wohl gewesen sein muss, auf einem 20 Meter hohen Podest auf der Stadtmauer zu stehen, während alle Schaulustigen darauf warteten, dass man springt und wie ein Vogel über die Donau fliegt? Spüren Sie es nach und versetzen Sie sich in Berblinger hinein...

Weiter

Die Schere an der Stadtmauer

Skulptur einer Schere mit Flügeln aus Edelstahl an der Ulmer Stadtmauer

Eine riesigen Schere aus Edelstahl steht seit 2012 an der Ulmer Stadtmauer. Das dreieinhalb Meter hohe Kunstwerk entstand 2011, also genau 200 Jahre nach Berblingers Flugversuch über die Donau und steht unweit der damaligen Absprungstelle unterhalb der Adlerbastei. Gestaltet wurde es von dem in Ulm geborenen Künstler Johannes Pfeiffer... Weiter

Versteckte Skulptur

Bronze Skultptur für Albrecht Ludwig Berblinger, den Schneider von Ulm

Ein bisschen versteckt steht sie schon, die Bronze-Skulptur, die Josef Henger 1982 gestaltet hat. Man findet sie auf einem kleinen Platz zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Bahnhofstraße. Ursprünglich war sie als Teil eines Brunnens konzipiert und stand prominent in der Fußgängerzone an der Hirschstraße/Ecke Glöcklerstraße.... Weiter

Der Flugapparat

Nachbau von Berblingers Flugapparat, aufgehängt im Lichthof des Ulmer Rathauses

Nicht das Original, aber einen Nachbau von Berblingers Flugapparat kann man sich im Ulmer Rathaus anschauen. Mit 6,60 Metern Flügelspannweite hängt er unter dem Glasdach des Lichthofs und zeigt dort seine imposante Größe. Aus Eschenholz, Bambus, Leinen und Fallschirmseide wurde das Gerät nach Berblingers Entwürfen gebaut... Weiter

Berblingers Werkstatt

Gedenktafel für Albrecht Ludwig Berblinger am Münsterplatz

Etwas eingekeilt zwischen Luxusuhren und Süßwaren findet sich am nördlichen Münsterplatz eine bronzene Gedenktafel. Laut städtischem Wegweiser stand hier das Haus, in dem Albrecht Ludwig Berblinger seine Schneiderwerkstatt betrieb. Obwohl er die Schneiderlehre gegen seinen Willen absolvierte, war er äußerst erfolgreich tätig.... Weiter