Navigation und Service

Springe direkt zu:

Stadtführungen zu Albrecht Ludwig Berblinger

Der Schneider auf der Stadtmauer

© Stadt Ulm / Jana Leutenegger

Schneider Auftritt

Zum Berblinger Jubiläum bietet die Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH Führungen für Alt und Jung über das Wirken und Leben des Albrecht Ludwig Berblingers an. Die Führungen finden an bestimmten Terminen statt, die Kinderführung kann außerdem auch für Gruppen bis zu 20 Personen exklusiv gebucht werden.

Veranstalter: Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH
Anmeldungen über die Tourist-Information: E-Mail info@tourismus.ulm.de, Telefon 0731/161 2830
Ort: Start der Stadtführungen bei der Tourist-Information am Münsterplatz
ÖPNV: Haltestelle „Rathaus Ulm“, Buslinien 4,5,6,46,58,59,70,71,73,77,78,79,84,84x,88,88x,597,763,737,850,870

Stadtführung in Ulm

© Stadt Ulm / Jana Leutenegger Stadtführung Ulm

Berblingers Flugversuch liegt in der Vergangenheit, genauso wie diese Veranstaltung.

Wer war eigentlich dieser Albrecht Ludwig Berblinger? Ein abgestürzter Spinner, eine Witzfigur? Nein – Schneidermeister war er, ein genialer Tüftler, Erfinder und Konstrukteur zugleich. Durch die Stadtführung erfahren die Teilnehmenden viel über diesen begabten Mann und begeben sich auf seine Ulmer Spuren. Wer mehr über Berblingers Lebensgeschichte, mit ihm verbundene Ulmer Orte und die Zeit, in der Berblinger lebte, wissen möchte, war hier genau richtig.

Stadtführung

© Kulturabteilung Ulm

Albrecht Berblinger, stadtbekannt als der „Schneider von Ulm“, war ein echtes Käpsele! Was hat sich der pfiffige Kerl nicht alles ausgedacht! Tolle Erfindungen hat er gemacht undschließlich sogar was ganz Besonderes gewagt. Etwas, zu dem man viel Mumm braucht. Denn Albrecht hatte einen großenTraum…! Berblingers Geschichte kindgerecht und spannend erzählt erwartet alle Kinder von 5 bis 10 Jahren bei dieser besonderen Stadtführung.

 Weitere Informationen und Buchung finden Sie hier.

Auch gesondert als Gruppenführung buchbar:
Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer
Alterseignung: Kinder bis 10 Jahre
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 92 EUR