Navigation und Service

Springe direkt zu:

Innovation feiert Jubiläum

Ulm feiert den Geburtstag von Albrecht Ludwig Berblinger! Am 24. Juni 2020 wäre er 250 Jahre alt: ein ebenso genialer wie risikofreudiger Erfinder aus Ulm. Besser bekannt als „Schneider von Ulm“ ging er mit seinem gescheiterten Flugversuch im Jahr 1811 in die Geschichte ein. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten soll nicht nur sein Wirken gewürdigt, sondern vor allem auch die Themen Innovation, Erfindergeist, Mut sowie eine für Veränderung offene Stadtgesellschaft in den Fokus gerückt werden. Zahlreiche Veranstaltungen und Kulturangebote laden zum Mitfeiern ein. Bitte beachten Sie, dass der Start des Jubiläums auf den 24. Juni verschoben wurde. Das aktuelle Programmheft finden Sie hier: Berblinger Programmheft (19,91 MB, pdf). Bitte beachten Sie, dass es gegebenenfalls zu weiteren Verschiebungen kommen kann. Wir bitten um Verständnis!

Ein Blick auf die Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläumsprogrammes

Die Donau und beleuchtete Stände des Donaufests bei Nacht

Zum Berblinger Jubiläum steht uns eine Vielzahl an spannenden und innovativen Veranstaltungen zwischen Mai 2020 und Mai 2021 bevor. Die wichtigsten Ereignisse des Jubiläumsprogramms: Den Anfang macht ab 15. Mai 2020 die Ausstellung Die Welt, ein Raum mit Flügeln im Stadthaus Ulm. Am 25. Juni 2020 gibt es den offiziellen Startschuss in das Berblinger Jubiläumsjahr: die... Weiter

Veranstaltungsprogramm aufgrund von COVID-19 neu terminiert

Kind mit ausgebreiteten Armen

Damit „Berblinger 2020“ aufgrund der Corona-Pandemie nicht komplett ins Wasser fällt, terminiert die Stadt Ulm das ursprünglich ab Mitte Mai geplante Veranstaltungsprogramm neu: die Feierlichkeiten beginnen nun am 24. Juni 2020, und die einzelnen Veranstaltungen finden über das gesamte Jahr verteilt statt. Einzelne Programmpunkte werden auf 2021 verschoben. Ein... Weiter