Berblinger - Berblinger auf der Bühne

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Theater: Berblinger, Schneider

Berblinger Schneider von Ulm als Comic

In Ulm ist es zeitweise lebensgefährlich hoch hinaus zu wollen, denn Ulmerinnen und Ulmern können mit Überfliegern nichts anfangen. Sie sind der Meinung, dass Utopien und Freimütige ausgetrieben gehören. Berblinger möchte hoch hinaus, er möchte ein fliegender Schneider sein und die Gesellschaft verändern, weshalb er als "civiliter mortuus" abgestempelt,... Weiter

Theater: Ikarus

Ikarus als Comic

Thema ist der Drang zur Grenzüberschreitung, das bedingungslose Bedürfnis nach Neuerung, der alle Skrupel beseitigende Glaube an die Segnungen der Technik, der Menschen von der Verantwortung für ihr Handel befreit. John von Düffel implementiert in seiner Bearbeitung des Stoffes die Frage nach der Dialektik des Fortschritts und den moralischen Einsprüchen: Ist alles... Weiter

Musical: Berblinger 2.0

Vier Schauspieler auf der Bühne

Seit Max Eyths Roman im Jahr 1906 und der gefeierten Verfilmung durch den deutschen Regisseur Edgar Reitz im Jahr 1978 hat das Berblinger-Thema keine künstlerische Bearbeitung im großen Stil mehr erfahren. "Berblinger - Der Traum vom Fliegen 2.0“, einem professionell produzierten Musical in der Tradition von... Weiter