Navigation und Service

Springe direkt zu:

Berblinger auf der Bühne

Suchender, Komiker, Rebell

Berblinger auf der Bühne

© Stadtarchiv Ulm

Albrecht Ludwig Berblinger ist Inspiration für eine ganze Reihe von Komponisten, Autoren und Theater-, Ballett- und Filmemachern. Das Gesprächskonzert „Berblinger auf der Bühne“ beleuchtet in seinen Vortragsteilen die ungemein vielfältigemusikalisch-theatral-filmische Rezeptionsgeschichte Berblingers in den letzten zwei Jahrhunderten. Schwerpunktmäßig nimmt es die Theaterbühne und das Konzertpodium in den Blick. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der lokalen Theatergeschichte. Das für seine regionalmusikgeschichtlichen Ausgrabungen bekannte Scherer-Ensemble unter der Leitung von Thomas Müller sorgt für die Musik, Gunter Volz für die kulturhistorische Einordnung.

Tickets an der Abendkasse: 12 Euro und 8 Euro ermäßigt (Schüler, Studierende, Menschen mit Behinderung)
Veranstalter:
Verein für Kunst und Altertum in Ulm und Oberschwaben
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Ulm
Termin: 26. Juli 2020 um 20 Uhr
ÖPNV: Haltestelle „Rathaus Ulm“, Buslinien 4,5,6,46,58,59,70,71,73,77,78,79,84,84x,88,88x,597,763,737,850,870

Berblinger has served as an inspiration for an entire range of theater and ballet producers, composers, authors and filmmakers. This lecture concert takes its audience on a journey through the incredibly diverse reception of Berblinger’s story in the areas of music, theater and film over the past two centuries.

This event is only offered in German.