Navigation und Service

Springe direkt zu:

Flugschneider

Theater

Flugschneider

© Matthias Düffert

Unsere Gesellschaft hat eine unglaubliche Kraft, an alten Strukturen festzuhalten. Die Mehrheit bekommt Recht, Gemeinschaft macht stark und wir alle wollen dazugehören. Kann man so fliegen lernen? Wer fliegen will, braucht Flügel. Also wird das HEYOKA Theater gemeinsam mit dem Publikum Flügel entwickeln, deren Form und Gestalt vermutlich unterschiedlich sein werden. Jeder Mensch ist anders und trägt eine Vision in sich, die verwirklicht werden möchte. Wer seiner eigenen Vision Freiraum und Entwicklungsmöglichkeiten zugesteht, dem wird es leichter fallen, auch anderen ihre Visionen zu lassen. Das Fliegen wird leichter, die Angst wird kleiner und die Neugierde wächst.

Tickets online erhältlich
Veranstalter:
HEYOKA Theater
Neue Termine und Veranstaltungsorte:

28. November 2020 (Premiere) und 29. November 2020 jeweils um 19 Uhr (Obere Donaubastion, Heyoka-Salon2. Stock), 15. Mai 2021 im Rahmen des Berblinger Festes „Innovate, Celebrate“ (Adlerbastei)
ÖPNV: Haltestelle „Ehinger Tor“, Buslinien 4,7,10,11,12 und Straßenbahnlinien 1,2


Our society has so much power when it comes to enforcing older structures. The majority wins, a sense of community brings empowerment, and everyone wants to belong. Are these ideal conditions for learning to fly? Everyone knows that if you want to fly, you need wings.
The HEYOKA Theater Group takes its audience on an adventure to create their own wings. Spectators will discover that in giving themselves the freedom to devote more attention to their own visions, it becomes easier to allow others to follow theirs.

This event is only offered in German.